TEAM SPACES

Die Zeiten, in denen es um eine statische Gliederung von Räumen ging, sind heute vorbei. Die gegenwärtigen Verhältnisse verlangen Flexibilität.

 

Gerade vor dem Hintergrund der mobileren Standortwahl und kürzeren Mietdauern wird deutlich, dass große Investitionen in starre Raumkonzepte keinen nachhaltigen Nutzen bieten. Raum-in-Raum-Konzepte, wie Think Tanks, sind eine attraktive Möglichkeit, Räume zu schaffen ohne auf Flexibilität zu verzichten.

 

Als modulare Konstrukte erzeugen team spaces Platz für Diskretion und Produktivität. Sie ergänzen somit die moderne Interpretation des Großraumbüros um Orte des Rückzuges. team spaces sind wandel-bare Raumlösungen mit beeindruckender Funktionalität und durchdachtem Design.

 

Je nach Anforderung konfigurieren Sie die Dimensionen oder die akustische Wirkung der team spaces. Ob als Einzelarbeitsplatz oder kreative Ideenschmiede – team spaces sind im Zuge der Verdichtung von Arbeitsplätzen die richtungsweisende Antwort für Open-Space-Flächen.

 

SYSTEM

spaces bietet Ihnen als modularer Baukasten eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten. In Zusammenarbeit mit spek Design ist den Designern von procedes i-d ein einzigartiges Konzept gelungen.

 

Aufbauend auf dem 73mm starken Aluminiumprofil können Textilien, transparente oder opake Materialien ganz nach Ihrem Bedürfnis integriert werden.

 

Die runde Ecklösung des Systems gibt Ihrer Lösung die notwendige Formensprache für ein stimmiges Designkonzept.

 

Alle Profiltypen können nach RAL-Tonvorgabe in ihren Wunschfarbe lackiert werden!

 

MATERIALIEN

Für die beidseitige Bespannung steht eine Auswahl hochwertiger Textilien mit glatten oder strukturierten Oberflächen zur Verfügung, die dank der verwendeten Kedertechnik jederzeit werkzeuglos ausgetauscht werden können.

 

Die textile Bespannung der team spaces lässt sich nach Ihren Vorgaben hochauflösend bedrucken.

 

Die flächenbündige Einbindung von Glas und Textil gehört zur elementaren Philosophie von spaces. Integrieren Sie Glas bis zu einer Stärke von 12,76 mm nahtlos in Ihren team space.

LASSEN
SIE SICH INSPIRIEREN
 

AKUSTIK

DATENBLATT ANZEIGEN

Auf dem Weg zur richtigen Akustik ist es wichtig, zwischen Schalldämmung und Schallabsorption zu unterscheiden. Bei der Dämmung geht es um die Schaffung von Diskretion und Rückzugsorten. Die Absorption sorgt durch Verringerung der Nachhallzeit für Korrektur der Klangeigenschaft des Raumes.

 

Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie auf eines unserer drei Akustikmodule zurückgreifen.

 

  • xOrb 3500 vereint fokussierte Atmosphäre mit wirksamer Schirmung.

  • xOrb 4800 für perfekten Klang über alle Frequenzen.

  • xOrb 7200 für effektive Raumlösungen in offenen Bürolandschaften.

 

FUNKTIONEN

Integrieren Sie Screens für wirkungsvolle Präsentationen oder produktive Videokonferenzen bis zu einer Bautiefe von 50 mm flächenbündig in das System.

 

Die eigens entwickelten Soundsysteme setzen in der auditiven Inszenierung von Räumen neue Maßstäbe. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, wenn es darum geht, Showrooms und Loungebereiche audiovisuell in Szene zu setzen.

 

spaces sorgt für klare Verhältnisse – vom punktuellen Arbeitslicht bis zum Ambilight, von der Pendelleuchte bis zur Wandleuchte bietet spaces eine umfangreiche Bandbreite an Beleuchtungskonzepten.

MEHR INFOS: ORGANISIERBARKEIT

procedes i-d interior design gmbh

Flughafenstraße 4a

27809 Lemwerder

 

tel.: +49 421 69 35 250

fax: +49 421 69 35 254

 

info@procedes-i-d.de

Member of:

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • LinkedIn Social Icon